Taekwondo für Jugendliche und Erwachsene

 

Ein modernes Training, in dem vom Neueinsteiger bis zum Schwarzgurt alle miteinander trainieren und voneinander lernen. Die Erwachsenen erhalten neben dem Taekwondo-Training auch Einblicke in Entspannungstechniken und Stressbewältigungstechniken. Körperliche Fitness wird wiedererlangt, auch nach Jahren der sportlichen Enthaltsamkeit. Dadurch kommt es zur Steigerung des Wohlbefindens und der Gesundheit. "Mit Spaß an der Bewegung wird mein Kopf frei für Beruf und Familie", das ist die Devise der Teilnehmer. Hier wird für jeden von 14 - 80 Jahren was geboten.

 

Anfänger

Für alle Erwachsenen, die dachten, sie wären schon zu alt, um noch mit Kampfsport zu beginnen: In dieser Gruppe liegt der Trainingschwerpunkt bei den traditionellen Taekwondo-Techniken. Aber auch die zum Taekwondo gehörenden Kampf- und Selbstverteidigungselemente werden schrittweise erlernt. Last but not least kommt auch der Spaß am und beim Training nicht zu kurz!

 

Fortgeschrittene und DAN-Träger

Für diese Zielgruppe haben wir ein breites Angebot. Ob Poomsae-Wettkampftraining, Freikampftraining, Selbstverteidigung oder traditionelles Training - durch erstklassig ausgebildete Trainer findet in jeder Disziplin ein qualitativ hochwertiges Training statt. Außerdem fahren wir regelmäßig und erfolgreich auf Wettkämpfe, so können wir unseren Leistungsstand genau kontrollieren.

 

Trainingszeiten

 

Anfänger

Dienstag 19.00 - 20.00 Uhr

Freitag 18.00 - 19.00 Uhr

 

Fortgeschrittene

Freitag 19.00 - 20.00 Uhr

 

SICHERHEIT - FITNESS - KONZENTRATION - KOORDINATION - DISZIPLIN

- KAMPFSPORT - TAEKWONDO - KICKBOXEN - SELBSTVERTEIDIGUNG - FITNESS - CROSSFIT

© 2018 by Stefan Huber & Taekwondo Schule Olymp e.V.  Tel. 0171 - 121 11 33

Volksbank Bühl

  WIR BEDANKEN UNS BEI  UNSEREN SPONSOREN:

Rassek Ehinger Partner Anwälte